In jeder Fernsehstation dieser Welt kennen die Moderatoren die 7 Sekunden Regel: Spätestens nach 7 Sekunden zappt der Zuschauer weg, wenn Du ihn bis dahin nicht überzeugt hast.

Aber was kannst Du in 7 Sekunden sagen, damit wir dran bleiben? Nicht nur im TV, sondern auch in einem Online Video oder auf der Bühne? Ich kenne mindestens 7 Möglichkeiten! Hier sind 3 die immer funktionieren:


1. Provoziere

“In 100 Jahren sind alle auf der Erde tot!” Na, willst Du wissen, wie ich zu dieser Aussage komme und wie es weitergeht? Gut so, dann habe ich mein Ziel erreicht, denn Du bleibst dran. Moderatoren setzen dies ganz bewusst ein.

2. Finde Gemeinsamkeiten

“Ich stelle mir vor, es geht ihnen ähnlich wie mir: wäre es nicht herrlich, wenn die Steuererklärung sich von selbst ausfüllen würde?” Der Zuschauer gibt Dir sofort Recht und bleibt engagiert. Ein einfacher aber wirkungsvoller Moderatoren Tipp.

3. Stelle eine Frage

Die Frage muss nicht mal originell sein, sie sollte aber etwas mit Deinem Thema zu tun haben: “Wann haben Sie das letzte Mal ‘ich liebe Dich’ gesagt?” Unser Gehirn ist programmiert auf Fragen eine Antwort zu suchen. Resultat: wir bleiben dran.

Provozieren, verbünden oder Frage stellen. Das sind drei Möglichkeiten um den Zuschauer gleich im ersten Satz – in weniger als 7 Sekunden – zu packen wenn Du moderierst.

Möchtest Du noch mehr Moderationstipps erhalten? Dann melde Dich für unseren Newsletter an auf event-speaking.com oder bewirb Dich für einen unserer beliebten Moderations-Seminare. Ich freue mich, Dich dort bald persönlich kennen zu lernen.

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *