Die Füsse und Fokus Moderation Tipps für Moderatorinnen und Moderatoren

Die Füsse Deines Publikums haben für dich bei Deinem Vortrag, Moderation oder Deiner Präsentation bekanntlich eine hohe Relevanz. Doch auch der Winkel Deiner Füsse ist für Dein Publikum relevant.


Wer im Winkel sitzt, fühlt sich angesprochen

Der Winkel, in welchem Deine Füsse zum Publikum zeigen, bestimmt den Fokus Deiner Hüfte und Deines Oberkörpers und damit den Bewegungsspielraum, den Du nutzt bei der Moderation. Wer in diesem Winkel sitzt, fühlt sich angesprochen und involviert. Wer ausserhalb sitz, wird von Dir nicht wahrgenommen und fühlt sich auch inhaltlich von Dir weniger angesprochen.

Der perfekte Fuss-Winkel für die Moderation

Zeigt dein linker Fuss zu einer Person ganz links in Deinem Publikum und dein rechter Fuss auf eine Person ganz rechts, dann befindet sich dein gesamtes Publikum im Fokus Deiner Körpersprache. Es fällt dir leicht, alle Menschen Deines Publikums anzusehen und Blickkontakt zu halten. Passe den Winkel entsprechend an, je nachdem, wo auf der Bühne Du bei einer Eventmoderation positioniert bist. Fussarbeit lohnt sich also nicht nur für dich, sondern auch für dein Publikum!

Weitere Tipps zum erfolgreichen Auftritt, dem überzeugenden Vortrag, der Moderation und der stimmigen Präsentation gibt es nebst spannenden Moderationstipps bei uns auf dieser Website einmal pro Woche und in unseren Seminaren.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.